Anzeige
Rezept aus "Rosins Restaurants"

Rinderfilet mit braunen Champignons und gebratenem Romana-Salatherz

  • Veröffentlicht: 18.01.2024
  • 00:01 Uhr
  • Rosins Restaurants Redaktion
Rinderfilet mit braunen Champignons und gebratenem Romana-Salatherz
Rinderfilet mit braunen Champignons und gebratenem Romana-Salatherz© Kabel Eins

Dieses Gericht ist perfekt für Fleischliebhaber, die nach einer raffinierten und dennoch einfachem Essen suchen: Rinderfilet mit braunen Champignons und gebratenem Romana-Salatherz. Die Komponente des Gerichts ergänzen sich hervorragend und es ist eine wahre Geschmacksexplosion.

Anzeige

Rinderfilet mit braunen Champignons und gebratenem Romana-Salatherz: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 30 Min
  • Gesamtzeit 45 Min
Anzeige
Anzeige

Zutaten für 4 Portionen

4

Rinderfiletsteaks (à 180–200 g)

2 Prisen

Salz + mehr zum Abschmecken

250 g

kleine braune Champignons

2

Romana-Salatherzen

1 Handvoll

Rucola

1

Zwiebel

4 EL

Olivenöl

2 Prisen

Pfeffer aus der Mühle + mehr zum Abschmecken

50 ml

trockener Weißwein

200 g

Sahne

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 6

    Die Steaks mit Küchenpapier abtupfen und mit je 1 Prise Salz von beiden Seiten würzen.

  2. Schritt 2 / 6

    Die Champignons putzen, bei Bedarf mit Küchenpapier trocken abreiben und in Scheiben oder Viertel schneiden. Die Salatherzen von den äußeren Blättern befreien, waschen, trocken schütteln und längs halbieren. Den Rucola verlesen, waschen und trockenschleudern. Die Blätter in kleine Stücke zupfen. Danach die Zwiebel schälen und fein würfeln.

  3. Schritt 3 / 6

    2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Steaks darin bei starker Hitze von beiden Seiten jeweils 3 bis 4 Minuten anbraten. In dieser Zeit in einer zweiten Pfanne das übrige Öl erhitzen und die Salatherzen darin zunächst auf der Schnittfläche gerade so lange anbraten, bis die Schnittfläche zu bräunen beginnt. 

  4. Schritt 4 / 6

    Die Hälften wenden und von der Außenseite ebenfalls kurz anbraten, dann die Pfanne vom Herd ziehen und den Salat mit einer Prise Salz leicht würzen.

  5. Schritt 5 / 6

    Die Steaks in der Pfanne zusammenschieben, auf der freien Fläche Champignons und Zwiebel dazugeben und bei mittlerer Hitze anbraten, bis die Pilze weich werden. Mit dem Weißwein ablöschen und die Sahne angießen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sahne kurz aufkochen, dann die Pfanne vom Herd ziehen.

  6. Schritt 6 / 6

    Die Steaks auf dem Teller verteilen und mit der Pilzsahne begießen. Je ½ Romana-Salatherz daneben anrichten und alles mit Rucola garnieren.

Guten Appetit!

Mehr Rezepte mit Rindfleisch
Short Ribs aus dem Airfryer
Rezept

Short Ribs aus dem Airfryer

  • 25.06.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group