Anzeige
Spargel mal anders: Rezept & Anleitung

Spargel-Döner

  • Veröffentlicht: 10.06.2021
  • 15:37 Uhr
Article Image Media

Der Spargel-Döner ist ein Gericht, in dem der Spargel auf eine neue Art eingesetzt wird. Gemeinsam mit Hähnchenfleisch und einer Sauce Hollandaise füllt er das knusprige Dönerbrot. In diesem Rezept wird die Zubereitung Schritt für Schritt und mit Video erklärt! Auch sehr lecker mit Spargel: die TOP 3 Spargel-Rezepte von Felicitas Then.

Anzeige

Spargel-Döner: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 20 Min
  • Zubereitungszeit 10 Min
  • Gesamtzeit 30 Min

1

großes Dönerbrot

2

ausgebeinte Hähnchen-Keulen

1 EL

Öl

1 EL

Dönergewürzmischung

1-2Zehen

Knoblauch

4

weiße Spargelstangen

1

kleine rote Zwiebel

2

verschiedenfarbige Salate

1n.B.

Chilipulver zum Dekorieren

FÜR DIE HOLLANDAISE

200 g

Butter

2

Eigelb

1 TL

Creme Fraiche

1 TL

Dijon-Senf

1 Zehe

Knoblauch

1n.B.

weißer Essig

1n.B.

Zitronensaft

Schritt 1: Fleisch anbraten

Hähnchenkeulen in kleine Stücke schneiden und mit etwas Öl, der Gewürzmischung und geriebenem Knoblauch marinieren. Hähnchenstücke in einer separaten Pfanne anbraten.

Schritt 2: Spargel zubereiten 

Spargel schälen und in kleine Stücke schneiden. Mit Öl in der Pfanne anbraten. Salat und Zwiebel in Ringe schneiden.

Schritt 3: Sauce Holllandaise kochen

Butter schmelzen. Eigelb, Creme Fraiche und Senf mit Schneebesen mischen. Weiter mischen und vorsichtig die Butter zugeben bis eine cremige Konsistenz entsteht. Mit geriebenem Knoblauch, Essig und Zitronensaft abschmecken.

Schritt 4: Döner befüllen

Dönerbrot vierteln und im Ofen kurz backen. Anschließend befüllen: Salat, Fleisch, Spargel, Zwiebel, Hollandaise und mit Chili garnieren

Guten Appetit!

Anzeige
Anzeige

Die Videoanleitung für den Spargel-Döner gibt es hier:

Mehr Rezepte
Berliner Erbseneintopf mit Eisbeinfleisch
Rezept

JKNK: Berliner Erbseneintopf mit Eisbeinfleisch

  • 22.02.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group