Anzeige
Rezept aus Abenteuer Leben täglich

Piccata Milanese mit One-Pot-Spaghetti

Article Image Media

Das italienische Schnitzel Piccata Milanese, traditionell mit Spaghetti serviert - und zubereitet in nur 10 Minuten! Hier finden Sie das Rezept aus der Rubrik "Echtzeitkochen" aus der Sendung Abenteuer Leben täglich. Viel Spaß beim Nachkochen!

Anzeige

Zubereitung

  • Zubereitungszeit 10 Min

1

große Fleischtomate

2

Lauchzwiebeln

250 g

Gabelspaghetti oder andere feine Nudeln

750 ml

Wasser

2

Kalbsschnitzel

50 g

Mehl

2

Eier

50 g

Parmesan am Stück

50 g

Semmelbrösel

150m litre

Olivenöl

  • Für die Spaghetti die Tomate halbieren und mit der Schnittfläche auf der groben Raspel reiben, bis fast nur noch die Haut übrig ist. Das Fruchtfleisch in einen Topf geben.
  • Lauchzwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Mit Spaghetti, Wasser, 2 EL Öl und 1 TL Salz zu den Tomaten geben und zugedeckt 6-8 Minuten kochen lassen - dann sind sie bissfest und die Flüssigkeit ist zur Sauce eingekocht.
  • Für die Schnitzel Mehl in einen tiefen Teller geben. Eier mit 2 EL Öl in einem weiteren tiefen Teller verschlagen. In einen dritten den Parmesan reiben und mit Bröseln vermischen.
  • Übriges Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen, im Mehl wenden, durchs Ei ziehen und in der Parmesanmischung panieren, dabei nicht andrücken.
  • Die Schnitzel im heißen Öl auf jeder Seite 1-2 Minuten braten, bis sie goldgelb sind. Mit den Spaghetti samt Sauce servieren. Wer mag, kann noch Limetten dazu geben.
Anzeige
Anzeige

Guten Appetit!

Mehr Informationen
Lecker Cracker
Rezept

Lecker Cracker

  • 12.07.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group