Anzeige
Lecker polnische Beilage.

Kartoffel-Röstzwiebel-Stamp

Article Image Media
© BeTa-Artworks - Fotolia

400 g

kartoffeln

1 Prise

Ursalz, Salz und Pfeffer

100 g

Zwiebeln

50 g

Butter

Anzeige
  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 15 Min
  • Gesamtzeit 30 Min

Zubereitung:

Kartoffeln schälen und im Salzwasser garen, abschütten und ausdämpfen lassen. Kartoffeln stampfen. Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Zwiebelwürfel in aufgeschäumter Butter goldgelb anbraten und zu den Stampfkartoffeln geben. Kartoffelstampf eventuell mit Ursalz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken.

Anzeige
Anzeige

Guten Appetit!

Mehr Informationen
Jugend vs. Profi: Kochduell um den besten Berliner Erbseneintopf in München

Jugend vs. Profi: Kochduell um den besten Berliner Erbseneintopf in München

  • Video
  • 19:09 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group