Anzeige
Das Beste vom Rind aus Abenteuer Leben Täglich!

Kalbsleber in Aceto-Honig-Sauce

Article Image Media

Das Rind hat mehr als nur das Filet zu bieten. Hier werden die vergessenen besten Stücke vom Rind verwertet. Probieren Sie es aus!

Anzeige

Zubereitung:

  • Vorbereitungszeit 20 Min
  • Zubereitungszeit 20 Min
  • Gesamtzeit 40 Min

600 g

Kalbsleber

1 Prise

Salz

1 Prise

schwarzer Pfeffer aus der Mühle

2 EL

Mehl

2 EL

Butter

1

kleiner Apfel

80 g

Zwiebel, gewürfelt

5

Knoblauchzehen, gewürfelt

10 EL

Madeira

8 EL

Balsamicoessig

1 EL

Honig

100 ml

Kalbsfond (evtl. aus dem Glas)

1 EL

kalte Butter

Den Ofen auf 80°C vorheizen.

Die Kalbsleber in 8 Scheiben schneiden. Leicht salzen und pfeffern, dann in Mehl wenden.

Die Butter in einer Pfanne aufschäumen und die Leberscheiben behutsam auf jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Die Leber aus der Pfanne nehmen und im Backofen ruhen lassen.

Den Apfel würfeln und zusammen mit den Zwiebel- und Knoblauchwürfeln im Bratenfett anbraten.

Mit Madeira und Balsamicoessig ablöschen, Honig und Kalbsfond zugeben und die Sauce kräftig einkochen lassen.

Zum Schluss die kalte Butter zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Leber in die Sauce geben, aber nicht mehr kochen!

Anzeige
Anzeige

Guten Appetit!

Mehr Informationen
Social Media Food: Was kann Tik Tok?

Social Media Food: Was kann Tik Tok?

  • Video
  • 09:16 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group