Anzeige
Langweilige Hot Dogs war gestern - heute toppen wir die Würstchen mit einer leckeren, selbstgemachten Käsesoße und verpacken sie in einer Laugenstange. Rezept und Anleitung.

Hot Dogs mit würziger Käsesoße

Article Image Media

Nur die besten Käsesorten finden ihren Platz in dieser Soße: Gruyere, Cheddar und auch ein Schuss Chardonnay darf nicht fehlen. In diesem Rezept wird die Zubereitung Schritt für Schritt erklärt. 

Anzeige

Hot Dogs mit würziger Käsesoße

  • Vorbereitungszeit 15 Min
FÜR DIE HOT DOGS

4

Laugenstangen

4

Hot Dog Würstchen

FÜR DIE KÄSESOSSE

100 g

geriebener Gruyere Käse

60 g

geriebener Cheddar

50 ml

Chardonnay, trocken

½ teaspoon

Meersalz

½ teaspoon

geriebene Muskatnuss

1 TL

Pfeffer aus der Mühle

1 TL

Paprika rosenscharf

1 TL

Speisestärke (bzw. nach Bedarf)

Schritt 1: Die Käsesoße zubereiten

Den Käse mit dem Weißwein unter ständigem Rühren aufkochen. Die Gewürze hinzufügen. Die Masse mit Speisetärke abbinden, bis die Konsistenz einem Käsefondue ähnelt.

Schritt 2: Das Brötchen schneiden

Die Laugenstange längs aufschneiden und die Hot Dog Wurst zwischen die beiden Hälften legen.

Schritt 3: Mit der Soße garnieren

Die würzige Käsesoße darüber verteilen.

Schritt 4: Extras

Nach Belieben mit weiteren Extras (z.B. Gewürzgurken, Röstzwiebeln, …) belegen.

Guten Appetit!

Mehr Informationen
Genussvielfalt in Saint Petersburg: Von Bourbon-Bison-Steak bis veganem Burger

Genussvielfalt in Saint Petersburg: Von Bourbon-Bison-Steak bis veganem Burger

  • Video
  • 21:51 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group