Anzeige
Saftiges Hähnchen vom Grill: Rezept aus Abenteuer Leben am Sonntag

Ganzes Hähnchen im Salzteig

Article Image Media

Lucki zeigt uns heute, wie man das Hähnchen saftig hinbekommt. Das Geheimnis ist die Kruste! In diesem Rezept wird die Zubereitung Schritt für Schritt und mit Video erklärt.

Anzeige

Ganzes Hähnchen im Salzteig

  • Vorbereitungszeit 5 Min
  • Zubereitungszeit 60 Min
  • Gesamtzeit 65 Min

2

Eiweiß

2.5kl

Salz

1 EL

Olivenöl

1 Prise

Kräuter

1 Prise

Salz

Schritt 1: Eiweiß-Salz Gemisch herstellen

Eiweiß mit einem Schneebesen steif schlagen, anschließend das Salz zufügen.

Schritt 2: Fleisch mit Gemisch bedecken

Nun wird das Hähnchen in eine Feuerfeste Form gesetzt und dick mit dem Salz-Eiweiß-Gemisch bedeckt. Wichtig: Das Fleisch muss komplett bedeckt sein, damit nichts verbrennt.

Schritt 3: Fleisch grillen

Jetzt das Hähnchen samt Form in das offene Feuer stellen und mit Kohlen bedecken. Nach ca. 1 Stunde ist das Hähnchen gar und kann aus dem Feuer geholt werden, anschließend die Kruste aufbrechen.

Schritt 4: Anrichten

Hähnchenfleisch mit gehackten Kräutern, Salz und Olivenöl beträufeln, fertig.

Mehr Informationen
Extrem Start-ups  Afrika - Lebenstraum finanzieren mit Social Media

Extrem Start-ups Afrika - Lebenstraum finanzieren mit Social Media

  • Video
  • 09:58 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group