Anzeige
Achim Müllers Rezept für Cordon Bleu aus Abenteuer Leben täglich

Cordon Bleu

Article Image Media

Ein einfaches Rezept des Fleisch-Klassikers zum Nachkochen. 

Anzeige

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 35 Min
  • Gesamtzeit 45 Min

1

Kalbsoberschale

100 g

Paniermehl

100 g

Mehl

2

Eier

1 TL

Estragon

100 g

Parmesan

100 g

Kochschinken

150 g

Zuckerschoten

150 g

festkochende Kartoffeln

1 Prise

Zucker

50 g

Butter

1.  Das Kalbfleisch plattieren und mit Zucker und Estragon würzen. Mit Parmesan und Schinken füllen und mit Eigelb "zukleben".

     Danach mehlieren, in Ei wenden und panieren. In heißem Öl in der Pfanne für etwa 5 Minuten gut anbraten/frittieren. Rausnehmen und ruhen lassen.

2.  Die Zuckerschoten in Salzwassser für 4 Minuten blanchieren, danach mit Eiswasser abschrecken oder auskühlen lassen. Zum Schluss kurz in einer Pfanne mit zerlassener Butter schwenken.

3.  Für die Pommes festkochende Kartoffeln in schmale Streifen schneiden und bei hoher Hitze, in heißem Öl frittieren.

     Zwei Frittiergänge, damit sie erst gar und dann kross werden. Auf einem Küchentuch abtrocknen lassen.

4.  Alles anrichten und servieren!

Anzeige
Anzeige

Guten Appetit!

Mehr Informationen
Der beste Street-Food Markt in LA

Der beste Street-Food Markt in LA

  • Video
  • 09:24 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group