Anzeige
Do it yourself

Hot Tub

Article Image Media
© kabel eins

So bauen Sie sich Ihren eigenen kleinen Pool aus einem Fass.

Anzeige
Abenteuer Leben - täglich Wissen 2013

Do it yourself: Hot Tub (1)

Das Wetter ist kalt und jeder sehnt sich nach Wärme - daher haben wir die perfekte Lösung gefunden: einen Hot Tub, also eine beheizbare Badewanne. Unser do it yourself Experte Kenny zeigt, wie man so eine Badewanne selber bauen kann.

  • Video
  • 08:12 Min
  • Ab 6
Anzeige
Anzeige

Zubehör

  • Profi Heater 3 KW Edelstahl
  • Teichpumpe Aquaforte EcoMax DM-3500
  • Durchführung mit Gewinde ECO 32 mm
  • PVC Schlauchtülle 32 mm
  • Brosil Aqua - Tack schwarz, 440 gr Kartusche
  • 7,5 mtr Spiralschlauch EASY 32 mm
  • Air Pump 4000 Luftpumpe (VG)
  • Anschlußset für Luftpumpen 18/9 mm
  • Meterware Luftschlauch 9 x 12 mm transparent
  • Ausströmer Luftstein Scheibe Hi-Oxygen, 20 cm

Holz und Ablage

  • für die Sitzbänke Thermoholz verwenden
  • Balkonkästen als Aufhänger für die Getränkeablage
  • Holzlatten
  • Verzinkte Schrauben wegen Korrosion verwenden
Anzeige

Werkzeug

  • Akkuschrauber
  • Bohrmaschine
  • Schraubenzieher
  • Säge

Anleitung

Sobald man das Fass hat, sollte man zuerst prüfen, ob es auch wirklich dicht ist. Wenn undichte Stellen auftauchen, einfach mit dem Brosil Aqua Tack verkleben und trocknen lassen.

Anschließend werden für die Wasserpumpe 2 Löcher gebohrt. Ein Loch wird an den unteren Rand, das 2. am oberen Rand gebohrt. Im unteren Loch wird das Wasser später von der Pumpe angezogen, durch den Filter und die Heizung geleitet und anschließend fließt es oben wieder rein.

Nach 4-5 Stunden sollte sich das Wasser auf etwa 30° Celsius erhitzt haben. Je nach Größe des Fasses und der Außentemperatur kann es hier etwas länger/kürzer dauern.

Mehr Informationen
Putzhilfe Yuni sattelt um und will für Truckerbabe Julia LKW fahren

Putzhilfe Yuni sattelt um und will für Truckerbabe Julia LKW fahren

  • Video
  • 31:00 Min
  • Ab 6

© 2024 Seven.One Entertainment Group