- Bildquelle: Kabel Eins © Kabel Eins

Zutaten fürPortionen

0 Komponenten pro Mix Teller
1 Hackfleisch-Spieß (Kafta)
1 Tawook-Spieß
1 Rinder-Spieß
1 Kotelett
20 gAuberginenmus
20 gHummus
20 gMuhammara
50 gPetersiliensalat
0 Zutaten Kafta-Spieße
500 gHackfleisch (Kalb)
1 Zwiebel
1 BundPetersilie
1 TLSalz
1 TLarabisches Kaftagewürz
0 Zutaten Tawook-Spieße
500 gHähnchenbrustfilet
2 Knoblauchzehen
40 mlEssig
1 TLweißer Pfeffer
80 mlSonnenblumenöl
1 TLarabisches Tawookgewürz
1 ELTomatenmark
2 Lorbeerblätter
1 TLSalz
0 Zutaten Rinder-Spieße
500 gRindfleisch
1 TLSalz
1 TLschwarzer Pfeffer
1 TLarabisches Rindfleischgewürz
0 Zutaten Kotelettes
500 gKotelette
1 TLSalz
1 TLschwarzer Pfeffer
2 ELSonnenblumenöl
0 Zutaten Auberginenmus
1 gegrillte Aubergine
1 PriseSalz
½ Zitrone
1 ELSesamsoße
1 ELNaturjoghurt
0 Zutaten Hummus
500 gKichererbsen
1 PriseSalz
½ Zitrone
1 Knoblauchzehe
2 ELSesampaste
1 ELgemahlener Kreuzkümmel
0 Zutaten Muhammara
200 gPaprikamark
60 mgPaniermehl
50 mlGranatapfelsirup
50 mlOlivenöl
20 ggehackte Walnüsse
1 ELSesampaste
1 TLSalz
0 Zutaten für Petersiliensalat
2 BundPetersilie
1 rote Zwiebel
1 TLSalz
1 ELEssigbaumgewürz
Vorbereitungszeit: 280 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Insgesamt: 295 Minuten

Mix Teller

Schritt 1: Zubereitung Kafta-Spieße

Zuerst die Zwiebel und die Petersilie fein hacken und anschließend mit den restlichen Gewürzen und dem Hackfleisch vermengen. Die Hackfleischmischung nun in vier Portionen teilen und auf Holzspieße aufspießen und grillen.

Schritt 2: Zubereitung Tawook-Spieße

Das Hähnchenbrustfilet in große Würfel schneiden und anschließend mit den restlichen Zutaten vermengen und einlegen. Die Knoblauchzehen vorher zerdrücken. Anschließend das marinierte Fleisch mindestens 2 Tage zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen, um es danach auf Spieße aufzuspießen und zu grillen.

 

Schritt 3: Zubereitung Rinder-Spieße

Zuerst das Rindfleisch in große Würfel schneiden und anschließend mit den Gewürzen marinieren. Das Rindfleisch nun in vier Portionen teilen, aufspießen und grillen.

 

Schritt 4: Zubereitung Kotelettes

Zuerst das Fleisch mit den Gewürzen und dem Öl marinieren und anschließend grillen.

 

Schritt 5: Zubereitung Auberginenmus

Die Aubergine zunächst grillen und komplett auskühlen lassen vor der weiteren Verwendung. Nun die Aubergine schälen, ganz fein hacken und mit dem Joghurt und den restlichen Zutaten vermengen.

 

Schritt 6: Zubereitung Hummus

Zuerst die Kichererbsen kochen und anschließend im Mixer mit dem Knoblauch und den Gewürzen pürieren. Beim Servieren Olivenöl obendrauf träufeln.

 

Schritt 7: Zubereitung Muhammara

Zuerst alle trockenen Zutaten miteinander vermischen, bis auf die Walnüsse. Die Walnüsse am Ende dazugeben und alles gut vermischen. Vor dem Servieren noch Granatapfelsirup obendrauf träufeln.

 

Schritt 8: Zubereitung Petersiliensalat

Zuerst die Petersilie waschen und grob hacken. Die Zwiebel schälen und in feine Scheiben schneiden. Anschließend die Petersilie mit den Zwiebeln und den Gewürzen vermengen.

 

Schritt 9: Anrichten und Servieren

Zum Schluss von jeder Komponente etwas auf den Teller geben und dann schmecken lassen. Dazu passen sehr gut Brot und Reis.