Zutaten fürPortionen

0 FÜR DIE MARINADE
1 ELThymian, frisch gehackt
1 ELRosmarin, frisch gehackt
1 ELOregano, frisch gehackt
1 Zitrone (nur der Saft)
6 ELOlivenöl
1 PriseSalz
1 PrisePfeffer, schwarz
0 FÜR DIE GRÜNEN BOHNEN IM SPECKMANTEL
50 gfrische grüne Bohnen
4 ScheibenBacon
1 PriseSalz
1 PrisePfeffer
1 ELOlivenöl
0 FÜR DIE LA RATTE KARTOFFELN
3 Kartoffeln
1 PriseRosmarin
1 PrisePfeffer
1 PriseSalz
1 ELOlivenöl

Lammkotelett vom Grill: Rezept und Zubereitung

Schritt 1: Marinade vermischen

Die Lammkoteletts mit Küchenrolle trocken tupfen und in eine Auflaufform legen. Für die Marinade die fein gehackten Kräuter (Thymian, Rosmarin, Oregano) mit Olivenöl und dem Zitronensaft vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 2: Lammkoteletts marinieren

Danach das Fleisch mit der Marinade übergießen und für mindestens 3 Stunden im Kühlschrank einziehen lassen. Rund 30 Minuten vor dem Grillen das Fleisch aus dem Kühlschrank nehmen, damit es Zimmertemperatur annehmen kann.

Schritt 3: Lammkoteletts grillen

Nun das Fleisch gut abtropfen lassen, direkt auf den heißen Grill legen und auf beiden Seiten für 3 bis 5 Minuten grillen.

Schritt 4: Bohnen kochen

Bohnen putzen und waschen. Die Spitzen abschneiden. Salzwasser zum Kochen bringen. Die Bohnen ca. 6 bis 8 Minuten bissfest kochen. Danach im kalten Wasser abschrecken. Aus dem Wasser nehmen und abtropfen lassen.

Schritt 5: Bacon würzen

Bacon auf einer Arbeitsplatte auslegen und mit Pfeffer aus der Mühle würzen.

Schritt 6: Bohnen in Speck wickeln

Anschließend die Bohnen in vier etwa gleich große Portionen teilen, jeweils bündeln, acht Stück mit einer Scheibe Bacon stramm umwickeln.

Schritt 7: Bohnen im Speckmantel backen

Die Bohnen 5 bis 6 Minuten in den Ofen legen, bis sie knusprig sind. Die Bohnen dann in einer feuerfesten Form bei 80 Grad warmhalten.

Schritt 8: Kartoffeln kochen

Die Kartoffeln in der Mitte durchschneiden und zunächst gründlich säubern. Dann in einen Topf mit Salzwasser geben und garkochen. Anschließend das Wasser abgießen und Kartoffeln auskühlen lassen.

Schritt 9: Kartoffeln anbraten

Dann in einer ausreichend großen Pfanne etwas Olivenöl auf mittlerer Stufe erhitzen. Rosmarin in der Pfanne bewegen, damit das Öl den Geschmack annimmt. In der Zwischenzeit die erkalteten Kartoffeln in Hälften schneiden. Die Kartoffelstücke in die Pfanne geben und langsam bräunen lassen. Dabei von Zeit zu Zeit - jedoch nicht zu häufig - wenden. 5 Minuten bevor die Kartoffeln fertig sind, Rosmarin in die Kartoffeln mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Lammkotelett vom Grill - You do not have permission to view this object.