Zutaten fürPortionen

500 gLamb chops
1 ZeheKnoblauch
1 StielThymian
1 StielRosmarin
1 ELOlivenöl
1 PriseFive Spice-Gewürze
1 PriseTeriyaki-Soße
1 StückKräuterbutter
100 gPak Choi-Gemüse
1 Paprika, rot
1 Paprika, gelb
1 Zucchini
50 gEdamame-Kerne
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 240 Minuten
Insgesamt: 250 Minuten

BBQ Teriyaki Lamb chops

Schritt 1: Fleisch vorbereiten

Die Lamb chops säubern und mit Five Spice-Gewürzen marinieren.

Schritt 2: Lamm würzen

Das Fleisch zusammen mit Knoblauch, Thymian, Rosmarin und Olivenöl in einen Vakuumbeutel geben und vakuumieren.

Schritt 3: Fleisch garen

Das Ganze 4 Stunden lang bei 56 Grad Sous-vide garen.

Schritt 4: Gemüse schneiden

Das Gemüse waschen und schneiden. Danach eine Pfanne erhitzen und Öl hinzugeben. Das Gemüse anbraten, bis es noch ein wenig Biss hat. Alles mit Teriyaki-Soße und Kräuterbutter abschmecken.

Schritt 5: Fleisch erwärmen 

Die Lamb chops aus dem Sous-vide-Garer nehmen und nochmal für 4 Minuten in den Backofen (Oberhitze) schieben.

Schritt 6: Anrichten  

Dazu kann entweder Salat oder Reis gereicht werden.