Allgemein:

Das Landglück befindet sich in Nesselried, welches bekannt ist für seine hohe Dichte von Schnapsbrennereien. Es liegt zwischen Oberkirch und Offenburg. Hier bietet Ronny Marzin seinen Gästen eine Crossover-Küche mit internationalen Einflüssen an. Insgesamt hat das Restaurant Platz für 90 Gäste. Im Sommer finden nochmal 100 Gäste einen Platz auf der Terrasse.

 

Lage: 

Das „Landglück“ befindet sich in Nesselried, einem Stadtteil von Appenweiler. Appenweiler liegt zwischen Oberkirch und Offenburg.

 

 

Preise:

Die Vorspeisen liegen preislich zwischen 5,20€ für eine Karotten- Ingwersuppe und 9,80€ für Gebackener Ziegenkäse im Filoteig. Die Hauptspeisen variieren zwischen 13€ für Geräucherte Schwarzwaldforelle und 24,80€ für Rumpsteak mit Pfefferrahmsause. Als Desserts bietet das Lokal Klassiker wie Mousse au Chocolat für 6,50€ oder Süße Schupfnudeln für 9,80€ an. Zur Homepage.

 

 

Gastgeber:

Ronny Marzin (35) ist ein echtes Gastrokind. Bereits seine Eltern hatten eine Kneipe, in der Ronny groß geworden ist. Für Ronnys Eltern stand damals schon fest, dass ihr Junge später in der Gastronomie arbeiten würde. So kam es auch: Ronny beugte sich dem Wunsch seiner Eltern. So machte Ronny Marzin mit 17 Jahren eine Ausbildung zum Koch. Nach seiner Ausbildung arbeitete er in unterschiedlichen Restaurants. Mit 25 Jahren beschloss er jedoch, sich selbstständig zu machen. Zuerst eröffnete er ein Feinkostatelier und eine Kochschule. Nach und nach kamen Firmenevents, Catering usw. dazu. Vor einem Jahr machte Ronny Marzin das Restaurant Landglück auf.

Kontakt:

Landglück – Restaurant & Garten
Nußbacher Str. 8a
77767 Nesselried
E-Mail: anfrage@ronnymarzin.de
Internet: https://www.landglueck.com/