Allgemeines:

Im „La Trattoria“ werden die Gäste nicht nur von Laura Janson, sondern auch vom Inhaber Antonio Danza begrüßt. Italienische Küche, 100 Prozent Bio ist hier das Motto. Durch die Nähe zum Vollcorner Supermarkt ist die Bio-Qualität garantiert. Auf 100 Quadratmetern finden die Gäste sicher einen gemütlichen Platz und können dem Pizzabäcker bei der Arbeit zuschauen, da der Pizzaofen sich direkt im Gastraum befindet. Der Außenbereich bietet Platz für 20 Tische.

 

Lage: 

Das „La Trattoria“ befindet sich im Münchner Stadtteil Sendling. Der Flaucher und die Isar sind ungefähr eineinhalb Kilometer vom Restaurant entfernt.

 

Preise:

Für eine Vorspeise wie Flan di Zucchine mit Parmesansoße bezahlt der Gast 15,00 Euro. Die Pizza Marga kostet 8,90 Euro. Die teuerste Pizza liegt bei 19,50 Euro. Anderweitige Hauptgänge bekommt der Gast für 22,00 Euro. Die Nachspeisen beginnen preislich bei 5,90 Euro, dafür bekommt man hier einen Affogato. Zur Homepage 

 

Gastgeber:

Laura Maria Janson ist in München geboren und in Grünwald aufgewachsen. Nach der Schule wechselte Laura auf eine Schauspielschule und arbeitete nebenbei in der Gastronomie. Nachdem Laura die Schauspielschule abbrechen musste, rutschte sie in eine Konditorenausbildung. Nach ihrer Ausbildung arbeitete Laura in Österreich und München in diversen Hotels. Im Zuge ihrer Umorientierung wurde Laura auf das Vollcorner-Unternehmen aufmerksam und fing im „La Trattoria“ an.

Kontakt:

La Trattoria

Resi-Huber-Platz 1

81371 München
E-Mail: ciao@la-trattoria.bio
Internet: www.la-trattoria.bio