Allgemein:

"Kaltwassers Wohnzimmer" liegt im beschaulichen Zwingenberg, der ältesten Stadt an der hessischen Bergstraße. Mehr Hessen geht nicht. Das gemütliche Lokal mit 30 Plätzen im alten Mauerwerk besticht durch seine erlesene Küche und das gepflegte Ambiente. So bietet Inhaber und Küchenchef Marc-André Kaltwasser auch möglichst viele Produkte aus der Region und von nahegelegenen Lieferanten an. Das Restaurant bietet alle vier Wochen eine komplett neue Karte an, damit es für die Gäste nicht langweilig wird. So wird alles gekocht, was dem Küchenchef und seinen Gästen gefällt und die Saison jeweils bietet.

Lage

Rund 20 Kilometer südlich von Darmstadt, an der hessischen Bergstraße im alten Ortskern von Zwingenberg gelegen, findet sich „Kaltwassers Wohnzimmer“.

Preise:

Verheißungsvolle Vorspeisen wie "Da is es, das Gelbe vom Ei" (konfiertes Eigelb mit Topinambur, Palmkohl und schwarzem Trüffel) liegen bei 14,00 Euro. Hauptspeisen bekommt man zwischen 19,00 Euro und 28,00 Euro und die Desserts, wie beispielsweise Dreierlei Kürbis mit Schokolade, werden ab 10,00 Euro angeboten. Zur Homepage.

Gastgeber:

Der gelernte Koch Marc-André Kaltwasser (einfach Marc genannt) hatte das Glück in seinen Lehr- und Wanderjahren bei berühmten Sterneköchen zu lernen, wie zum Beispiel Farrokh Okhovat-Esfehani oder Carmelo Greco. Mit diesem Knowhow konnte er sich den Traum erfüllen, ein gehobenes Lokal mit ehrlicher Küche zu eröffnen. Familiär wird er bestens unterstützt und hat auch schon für Nachwuchs gesorgt, der hoffentlich eines Tages in seine Fußstapfen treten wird.

Kontakt:

Obergasse 15
64673 Zwingenberg
E-Mail: service@kaltwasserswohnzimmer.de
Internet: www.kaltwasserswohnzimmer.de