Allgemein:

Seit April 2018 lädt Schauspielerin Doreen Dietel in ihr „Dürnbecker“ ein. Geboten wird eine bunte Mischung mit zum Beispiel selbst kreierten Bowls und ausgefallenen Flammkuchen – alles der Feder der Chefin entsprungen. Überhaupt kommt das „Dürnbecker“ bunt daher und bietet allerlei Hingucker. Für etwa 40 Gäste ist hier Platz.

 

Lage: 

Das Lokal liegt in Dürnbach, dem größten Ortsteil der Gemeinde Gmund am Tegernsee und damit knappe 45 Kilometer südlich von München. Umringt von Supermärkten bildet es das Zentrum von Dürnbach.

 

Preise:

Vorspeisen kosten von 6,50 Euro für klassisch kalte Caprese bis hin zu 11,50 Euro für eine heiße Scampi-Pfanne. Die Hauptspeisen bewegen sich preislich zwischen 7,00 und 16,50 Euro. Die Nachspeisen kosten hier ab 3,00 Euro. Zur Homepage.

 

Gastgeber:

Doreen Dietel ist den meisten wohl als Schauspielerin oder Dschungelcamp-Kandidatin bekannt. Doch schon immer schlug ihr Herz auch für die Gastronomie. Die gebürtige Thüringerin kam für die Arbeit nach Bayern und blieb. Seit 2018 ist sie mit ihrem „Dürnbecker“ selbstständig.

Kontakt:

Dürnbecker
Miesbacher Str. 5A
83703 Gmund am Tegernsee
E-Mail: dabei@duernbecker.de
Internet: www.duernbecker.de