Generelle Infos:

Das super-stylische, moderne Szene-Lokal befindet sich, wie der Name vermuten lässt, direkt am Wasser und ist mit einer breit aufgestellten Karte auf alle Geschmäcker eingestellt, ob Fisch, Steak oder veggie. Das Wagnis, im Dezember 2020 mitten im Lockdown zu eröffnen – zunächst nur mit Lieferservice – hat sich ausgezahlt, denn nun kann das dynamische, junge Team des „AQUA NO.5“ zeigen, was es noch alles draufhat. Die Küchenrichtung ist dabei so offen wie der Blick von der Terrasse auf das Wasser und immer für neue, kreative Ideen gut.

 

Lage: 

Das ehemalige Kasernengelände im Emsauenpark in Lingen direkt am Wasser wurde zu einem modernen Areal umgestaltet und bietet nun mondänes Flair für jedermann. Das Lokal liegt unweit der Innenstadt von Lingen, der mit Abstand größten Stadt im Landkreis Emsland in Niedersachsen. Besonderer Pluspunkt des „AQUA NO.5“ ist ohne Frage die große Terrasse direkt am Wasser.

 

Preise:

Die Speisekarte bietet Vorspeisen und Salate zwischen 5,50 und 13,90 Euro an, wie etwa einen Beef Salad. Hauptgerichte werden in einem Bereich von 6,10 Euro für Spaghetti Napoli bis 31,90 Euro für Surf ’n’ Turf angeboten. Auch für den süßen Abschluss ist gesorgt: ab 2,90 Euro erhält der Gast eine Nachspeise wie zum Beispiel eine Crema Catalana für 6,50 Euro. Zur Homepage 

 

Gastgeber:

Tariq Jawaid ist gelernter Koch und hat seine Ausbildung im Parkhotel in seiner Heimat- und Geburtsstadt Lingen abgeschlossen. Eigentlich wollte er noch ein Tourismus-Studium absolvieren, aber als Freigeist, der er ist, war es ihm lieber, sich mit einem Lokal selbstständig zu machen. Auf sein junges Team ist er sehr stolz und legt großen Wert auf Zusammenhalt.

 

Kontakt:

AQUA NO.5

Emsanger 5

49808 Lingen (Ems)

E-Mail: aquano.5@outlook.de

Internet: www.facebook.com/aquano5.official/