Ganze Folge

Die Geschmacksjäger

Küchenpunks in Südostasien

Auf der Suche nach ausgefallenen Zutaten und neuen Zubereitungsarten: Die Geschmacksjäger erreichen Myanmar, Thailand und Laos. Dort sorgen die gepiercten und tätowierten Köche für Erheiterung und Verwunderung.
kabeleins.ch

In Bangkok heizt ihnen der Star-TV-Koch McDang mit scharfem Chili mächtig ein.

Kulinarisches Neuland betreten sie in Laos und Myanmar.  Bei einer Bauernfamilie lernen sie das Zubereiten des traditionellen Entenblut-Laaps. Ein kulinarischer Höhepunkt ihrer Reise: die Frühstücks-Suppe Mohinga in Myanmar.