- Bildquelle: Kabel Eins © Kabel Eins

Zutaten fürPortionen

0 Vorteig
75 gWeizenmehl 550
50 gWasser kalt
3 gHefe
0 Hauptteig
300 gWeizenmehl 550
5 gZucker
8 gSalz
25 gButter
165 gMilch
4 gHefe
4 Weißwürste
50 gsüßer Senf
Vorbereitungszeit: 360 Minuten
Insgesamt: 360 Minuten

Weißwurst-Brille

Schritt 1: Vorteig zubereiten 

Die Zutaten für den Vorteig zusammenrühren und 3-12 Std im Kühlschrank ruhen lassen. Den Vorteig und die Zutaten des Hauptteiges in der Knetmaschine zu einem geschmeidigen Teig verkneten und 30 Min ruhen lassen. Anschließend den Teig in 50g Portionen teilen und die Teigstücke erst rund und danach zu längliche stränge formen. Diese Stränge etwas plattdrücken und kurz entspannen lassen. 

Schritt 2: Weißwürste häuten, schneiden und zu einer Brille aufrollen

In der Zwischenzeit die Weißwürste häuten und der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Jetzt die Teigstücke mit der Wurst und einem klecks süßem Senf zu einer „Brille“ aufrollen und mit einem Spieß fixieren.

Schritt 3: Weißwurstbrille in Lauge wenden und backen

Anschließend die „Weißwurstbrille“ in der Lauge (Achtung Anleitung des Herstellers beachten!) wenden und anschließend bei 200 C Umluft für 10-15 min Kastanienbraun backen.

Guten Appetit! 

Schon gesehen?