- Bildquelle: Adobe Stock © Adobe Stock

Zutaten fürPortionen

350 gHaselnüsse
150 gAgavendicksaft
1 EsslöffelBackkakao
1 Bourbon Vanilleschote
100 mlMilch
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Insgesamt: 20 Minuten

DIY Nutella

Schritt 1: Haselnüsse anrösten

Die Haselnüsse in eine Pfanne ohne Fett geben und einige Minuten anrösten, dabei immer wieder durchmischen. Danach auf ein Küchentuch legen, zudecken und die Schale abrubbeln.

Schritt 2: Nussbutter herstellen

Die Haselnüsse in einem Hochleistungsmixer zu einer feinen Nussbutter verarbeiten. Dabei die Ränder immer wieder freikratzen und durchmischen.

Schritt 3: Kakaopulver hinzufügen

Nun das Kakaopulver dazugeben und weiter pürieren, bis eine homogene Masse entsteht. Dazu kommt je nach Belieben der Sirup.

Schritt 4: Gewünschte Konsistenz erreichen 

Nun nach Bedarf etwas Milch und Vanilleschote zugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Schritt 5: Haselnusscreme umfüllen 

In ein verschließbares Glas geben und im Kühlschrank aufbewahren.