- Bildquelle: Kabel Eins © Kabel Eins

Zutaten fürPortionen

2 Kalbschnitzel 150 g
1 PriseSalz
1 PrisePfeffer
4 ELPolenta-Grieß
100 mlÖl
2 ELButter
200 gChampignons
½ TLWacholderbeeren
½ TLrosa Pfeffer
1 TLRotwein
1 BecherSahne
1 BundSchnittlauch
1 Kartoffelsemmel
Kochzeit: 10 Minuten
Insgesamt: 10 Minuten

10 min. Jägerschnitzel

Schritt 1: Schnitzel halbieren 

Die Schnitzel halbieren und in einem Gefrierbeutel flachklopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und im Polenta-Grieß wenden.

Schritt 2: Schnitzel in Pfanne braten

4 EL Öl und die Butter in einer Pfanne erhitzen und darin die Schnitzel auf jeder Seite 2-3 Minuten braten, bis sie goldbraun sind. Herausnehmen.

Schritt 3: Pilze herrichten 

3 Pilze putzen und vierteln, Wacholderbeeren zerdrücken, dann beides mit dem rosa Pfeffer im heißen Bratfett kurz anbraten, salzen und mit Rotwein ablöschen. Sofort abdecken und 1 Minute dünsten lassen.

Schritt 4: Soße zubereiten 

Nun die Sahne zugießen und etwas einkochen lassen. Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in Röllchen schneiden. Schnitzel in die Sauce legen, mit Schnittlauch bestreuen und bei kleiner Hitze zugedeckt kurz erwärmen lassen.

Schritt 5: Pommes braten und servieren 

Kartoffelsemmeln in Scheiben und dann in Stifte schneiden. Übriges Öl erhitzen und darin die „Pommes“ goldbraun braten. Salzen und zum Jägerschnitzel servieren.

Guten Appetit!

Schon gesehen?