Zutaten fürPortionen

4 ELTeriyaki-Sauce
2 ELSoja Sauce
1 ELhelle Sesamsamen
1 TLgemahlener Ingwer
1 TLKartoffelstärke
4 kleine Lachsfilets (à 100 g mit Haut)
2 Pak Choi
1 ELfrischer Ingwer
1 Zwiebel
1 Nach Ermessen Salz
150 g Reisnudeln
1 TL gewürfelte Chilischote
1 TL gehackter frischer Koriander
2 EL geröstetes Sesamöl

Zubereitung:

 

1 Alle Zutaten in ca. 1 x 1 cm große Stücke schneiden.

2 Wok auf maximale Power/ Hitze einstellen und geröstetes Sesamöl hinein geben.

3 Alle Zutaten stark anbraten und Reisnudeln hinzugeben.

4 Mit Sojasauce und Teriyaki-Sauce ablöschen und einkochen lassen.

5 Auf Teller anrichten und mit Koriander ausgarnieren

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten