Zutaten fürPortionen

500 gWeißer Spargel
200 gSemmelbrösel
2 Eier
80 gMehl
1 n.B.Öl
2 ELButter
0 FÜR DIE REMOULADE
3 Eigelb
1 TLSenf
200 mlÖl
1 n.B.Schnittlauch, Petersilie, Kapern, Sardellen, Gürkchen, Zitronensaft, Salz.
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Insgesamt: 30 Minuten

Spargel-Schnitzel: Rezept und Zubereitung 

Schritt 1: Spargel panieren

Spargel schälen und in Mehl, Ei und Semmelbrösel panieren. Öl in der Pfanne erhitzen. Panierte Spargel in das heiße Öl legen und wenn es Zeit ist zu wenden, auch ein bisschen Butter zugeben. Fertige Spargel auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen.

Schritt 2: Remoulade zubereiten

Eigelb, Senf und Öl mit Schneebesen mischen, bis eine cremige Paste entsteht. Sardellen, Kapern, Gürkchen, Schnittlauch und Petersilie kleinhacken. Zur Masse hinzugeben. Mit einem Spritzer Zitronensaft und einer Prise Salz abschmecken und gut mischen.

Guten Appetit!

Die Videoanleitung für das Spargel-Schnitzel gibt es hier: