Zutaten fürPortionen

0 FÜR DAS PUMPERNICKEL PARFAIT
5 Eigelb
150 gZucker
2 ScheibenPumpernickel
4 clWilliams Birne
500 mlSahne
0 FÜR DIE ERDBEERSAUCE
100 gErdbeeren
10 gZucker
10 mlWasser
0 FÜR DIE VANILLESAUCE
1 Vanilleschote
2 ELZucker
250 mlSahne
2 Eigelb
0 FÜR DIE APFELSCHEIBEN
1 Apfel
50 gZucker
Vorbereitungszeit: 720 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Insgesamt: 750 Minuten

Pumpernickel Parfait an karamellisierten Apfelscheiben mit Erdbeer- und Vanillesauce: Rezept und Zubereitung

Schritt 1: Zutaten vorbereiten

Pumpernickel in feine Würfel schneiden und in einem Behälter an die Seite stellen. Dann die Sahne steif schlagen und kaltstellen. Eigelb und Zucker über dem Wasserbad (nicht kochend, sonst gerinnt das Eigelb) mit einem Schneebesen cremig aufschlagen.

Schritt 2: Parfait herstellen

Aufgeschlagene Eimasse anschließend im Eiswasser kalt schlagen, Williams Birne und Pumpernickelwürfel unterrühren. Zum Schluss die aufgeschlagene Sahne vorsichtig mit dem Schneebesen unterheben.

Schritt 3: Teig einfrieren

In eine mit Klarsichtfolie ausgelegte Form füllen und für mindestens 12 Stunden einfrieren.

Schritt 4: Erdbeersauce zubereiten

Erdbeeren waschen und putzen, dann vierteln und mit Zucker und dem Wasser einmal aufkochen. Dann ca. fünf Minuten ziehen lassen und danach pürieren.

Schritt 5: Vanillesauce herstellen

Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Die Sahne mit dem Zucker und dem Vanillemark einmal aufkochen und 10 Minuten ziehen lassen. Das Eigelb langsam einrühren und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren erhitzen, bis die Sauce dickflüssig wird.

Schritt 6: Apfel schneiden

Die Apfelscheiben: Den Apfel schälen, entkernen und in ca. 0,5 Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Den Zucker in der Pfanne karamellisieren und die Apfelscheiben darin wenden. 

Schritt 7: Dessert anrichten

Alles zusammen nach Belieben anrichten.

Guten Appetit!

Die Videoanleitung für das Pumpernickel Parfait gibt es hier