Zutaten fürPortionen

0 FÜR DIE FÜLLUNG
100 gArtischockencreme
1 Eigelb
3 ELPaniermehl
1 Bundfrisches Basilikum
0 FÜR DAS FLEISCH
5 Scheiben Speck
1 ZweigRosmarin
0 FÜR DIE SOßE
2 ELSojasoße
100 mlSahne
2 ELCreme fraiche
50 gCheddar, gerieben
0 FÜR DIE GEMÜSENUDELN
1 Karotte
1 Frühlingszwiebel
200 gBandnudeln
20 gButter
1 n.B.Muskat
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Insgesamt: 50 Minuten

Gefülltes Schweinefilet im Speckmantel auf Gemüsenudeln mit Käsesoße: Rezept und Zubereitung 

Schritt 1: Füllung vorbereiten

Für die Füllung Artischockencreme, Eigelb und Paniermehl verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen, und frisch gehackten Basilikum unterrühren.

Schritt 2: Schweinefilet braten

Das Schweinefilet aufschneiden, salzen und pfeffern, einige Basilikumblätter auslegen und die Füllung drauf verstreichen. Einrollen und mit Speck umwickeln. In etwas Öl zusammen mit dem Rosmarinzweig von allen Seiten scharf anbraten, dann bei 160 Grad Heißluft 20 min im Ofen garen.

Schritt 3: Käsesoße kochen 

In der Zwischenzeit Zwiebel in etwas Öl glasig garen. Sojasoße, Sahne, Creme fraiche und geriebenen Cheddar unterrühren. Soße einmal aufkochen lassen, dann warmhalten.

Schritt 4: Gemüsenudeln zubereiten 

Karotte und Zucchini in Juliennestreifen, Frühlingszwiebel in schräge Scheiben schneiden. Bandnudeln nach Anweisung kochen, Karotten für ca. 5 min mitkochen lassen. Butter in einem Topf schmelzen, restliches Gemüse kurz durchschwenken. Nudeln und Karotten dazugeben, mit Salz und Muskat abschmecken.

Schritt 5: Anrichten 

Fleisch aus dem Ofen holen, in Scheiben schneiden und auf den Gemüsenudeln zusammen mit der Soße anrichten.

Guten Appetit!

Die Videoanleitung für das Gefülltes Schweinefilet im Speckmantel auf Gemüsenudeln mit Käsesoße gibt es hier: