Zutaten fürPortionen

0 FÜR DIE CHIPS
700 GrammKartoffel in Wedges schneiden
1 FlascheIrish Bier
1 ELMehl
2 TLSalz
1 TLPfeffer
4 ELOlivenöl
0 FÜR DEN FISCH
400 GrammHeller Fisch (nach Wahl)
330 GrammChips
160 GrammCornflakes
1 TLSalz
1 /2 TLCayenne Pfeffer
1 /4 TLPfeffer
4 ELgeschmolzene Butter
5 ELButtermilch
0 FÜR DIE REMOULADE
1 n.B.Zitrone
1 /2 BundPetersilie
60 GrammMayo
30 Grammgriechischer Joghurt
2 TLkörniger Dijon Senf
1 /2rote Paprika
1 Lauchzwiebel
1 -2 ZehenKnoblauch
30 Gramm Petersilie
100 Gramm Blauschimmelkäse
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Insgesamt: 60 Minuten

Fish and Chips & Chips: Rezept und Zubereitung 

Schritt 1: Kartoffeln einlegen

Kartoffelwedges in eine große Schüssel geben. Bier darüber kippen und das Salz dazu geben. Alle Kartoffel sollten von dem Bier bedeckt sein. Abdecken und mindestens 30 Minuten ziehen lassen. Den Ofen vorheizen. Kartoffelecken aus dem Bier fischen. Trocken tupfen. Die Kartoffeln in eine trockene
Schüssel geben. Mehl darüber streuen. Salz, Pfeffer und Olivenöl dazugeben. Auf einem Backblech auslegen (nicht überlappen!). 20 Minuten backen. Wenden, nochmal backen.

Schritt 2: Fisch panieren 

Während die Chips im Ofen sind, den Fisch zubereiten. Geschmolzene Butter und Buttermilch in einer Schüssel vermengen. Fisch dazu geben. Dann Kartoffelchips und Cornflakes zerkleinern und in eine extra Schüssel geben. Gewürze dazu. Jedes Stück Fisch einzeln in der Crunch- Schüssel panieren. Auf einem Backblech auslegen. Etwas Olivenöl drüber träufeln. 10-12 Minuten backen.

Schritt 3: Remoulade zubereiten

Mayo, Jogurt, Senf, Paprika, Zwiebel, Knoblauch, Petersilie, Cayenne Pfeffer, Salz, Pfeffer vermengen. Dann den Blauschimmelkäse unterrühren.

Guten Appetit!

Die Videoanleitung für die Fish and Chips gibt es hier: