Zutaten fürPortionen

6 Maiskolben vorgegart
90 gCashewkerne
2 Knoblauchzehen
60 mlWasser
1 TLAhornsirup
1 PriseMeersalz
1 PrisePfeffer
2 Chilis
1 Limette
1 handvollFrischer Koriander
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Insgesamt: 40 Minuten

Amerikanischer Mais mit Chili-Mayo

Schritt 1: Die Cashews einweichen

Für die Cashews einen Liter Wasser zum Kochen bringen. Cashews in eine Schüssel geben, mit dem heißen Wasser übergießen und 50 Minuten ziehen lassen, nicht abdecken.

Schritt 2: Die Maiskolben dämpfen

Für die Maiskolben einen großen Topf mit mindestens 5 Liter Füllvolumen mit 2 Liter Wasser und einer Prise Zucker zum Kochen bringen. Die Maiskolben hineinlegen und mit geschlossenem Deckel 20 Minuten dämpfen. Alternativ in den Dampfgarer geben und bei 100 Grad 30 Minuten garen. Nach der Garzeit Wasser abgießen und beiseitestellen.

Schritt 3: Cashew-Mayo herstellen

Sobald die Cashews fertig sind, abseihen, kurz mit kaltem klaren Wasser abwaschen und in einen Mixer geben. Die restlichen Zutaten für die Chili-Mayo dazugeben und auf höchster Stufe zu einer cremigen Mayo verarbeiten. Beiseitestellen oder in eine kleine Schüssel füllen.

Schritt 4: Den Mais grillen

Für die Maiskolben eine Grillpfanne, einen Grill oder den Backofen auf 190 Grad Grillstufe vorheizen. Etwa 10 Minuten in der Grillpfanne oder auf dem Grill rösten. Im Ofen 20 Minuten grillen.

Schritt 5: Anrichten

Mit Chili Majo und frischem Limettensaft beträufeln und am besten frisch genießen!

Guten Appetit! 

Die beliebtesten Kabel Eins Rezepte