Virtuosity - Bildquelle: Paramount PicturesVirtuosity © Paramount Pictures

Inhalt

Los Angeles, 1999. Ein computergenerierter Mörder soll zum ultimativen Trainingsobjekt für Polizisten werden. Die virtuelle Killermaschine Sid 6.7 vereint die genetischen Eigenschaften von 183 Massenmördern in sich. Doch dann tritt die Katastrophe ein: Sid 6.7 kann dem Cyberspace entkommen und versetzt nun L.A. in Angst und Schrecken. Parker Barnes, ein ehemaliger Cop, wird reaktiviert und auf den Killer angesetzt - der Beginn eines rasanten Katz- und-Maus-Spiels ...

Filmfacts

"Virtuosity" verpackt die Geschichte vom Zweikampf zwischen Cop und Bösewicht in ein intelligentes Sci-Fi-Gewand und geizt nicht mit Schauwerten. 30 Millionen Dollar standen Regisseur Brett Leonard für den High-Tech-Action-Thriller zur Verfügung.

Film Details

LandUSA
Länge97
Altersfreigabeab 16
Produktionsjahr1995