GoodFellas - Drei Jahrzehnte in der Mafia - Bildquelle: Warner Bros.GoodFellas - Drei Jahrzehnte in der Mafia © Warner Bros.

Inhalt

Henry Hill ist schon als Kind fasziniert von dem Gaunermilieu in seinem Wohnviertel. Er arbeitet sich als Bote für die Mafia hoch und macht dort schnell Karriere. In dem legendären Mafioso Jimmy und dem cholerischen Tommy findet er seine besten Freunde. Das Trio wird für seine brutalen Verbrechen weithin bekannt. Als Henry schließlich beginnt, mit Drogen zu dealen und selbst süchtig wird, schnappt ihn die Polizei. Nun packt Henry sein ganzes Wissen über 30 Jahre Mafia aus.

Filmfacts

Martin Scorsese porträtiert 1990 eines seiner bevorzugten Sujets, die Mafia, mit schonungsloser Offenheit. Der Film, der auf Nicholas Pileggis Buch "Wise Guy - Der Mob von innen" basiert, erhielt mehrere Oscar- und Golden Globe-Nominierungen. Joe Pesci wurde mit einem Oscar als "Bester Nebendarsteller" ausgezeichnet, er brilliert neben Robert De Niro und Ray Liotta. Hinter der Kamera stand Michael Ballhaus.

Film Details

Landus
Länge135
Altersfreigabeab 16
Produktionsjahr1990