Charleston - Zwei Fäuste räumen auf - Bildquelle: Tobis FilmCharleston - Zwei Fäuste räumen auf © Tobis Film

Monaco ist ein betrügerischer Millionär, Charleston ein raffinierter Ganove. Und so ist Charleston begeistert, als er hört, dass seine Kumpane Monaco schröpfen wollen. Aber das Schlitzohr will mehr: Er möchte den habgierigen Monaco aufs Kreuz legen. Als vermeintlicher Kunstexperte lockt er den Scotland Yard-Inspektor Watkins auf Monacos Spur. Dann schlägt er dem Millionär einen Deal vor. Und tatsächlich glaubt Monaco, Charleston übers Ohr hauen zu können. Der Plan geht auf.

Film Details

Landit
Länge90
Altersfreigabeab 6
Produktionsjahr1976