Zutaten fürPortionen

2 große neue Kartoffeln
1 PriseSalz
500 ggrüner Spargel
2 -3Lauchzwiebeln
1 Lorbeerblatt
10 Pfefferkörner
100 mlWeißwein
50 mlWorcestersauce
2 Eigelbe
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Kochzeit: 5 Minuten
Insgesamt: 10 Minuten

Zubereitung:

1 Die Butter in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Inzwischen die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben hobeln, mit 1 kräftigen Prise Salz mischen und in die heiße Butter geben. Zugedeckt etwa 7 Minuten garen.

2 Inzwischen den Spargel von den Enden befreien und das untere Drittel schälen. Die Stangen in etwa 4 cm lange Stücke schneiden, die Spitzen extra legen. Spargelstücke ohne Spitzen zu den Kartoffeln geben und mit garen.

3 Lauchzwiebeln putzen, das Weiße in feine Ringe schneiden, das feste Grün wie den Spargel in 4 cm lange Stücke. Diese mit den Spitzen zum Spargel geben und mit garen.

4 Weißwein mit Zwiebelringen, Lorbeer und Pfefferkörnern in einen kleinen Topf geben und auf 2 EL einkochen lassen. Die Eigelb kräftig mit dem Schneebesen verrühren, dabei den Wein durch ein Sieb dazu gießen. Mit Salz abschmecken.

5 Spargel und Kartoffeln vom Herd ziehen und die Eigelbmischung erst teelöffelweise in die Butter rühren, gegen Ende esslöffelweise, bis sich Butter und Ei glatt verbunden haben. Abschmecken und servieren.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten