Clip

Rosins Restaurants

Schnitzel mit Bratkartoffeln und Speck

Ein Schnitzel a la Frank Rosin wird immer frisch zubereitet - etwas, woran sich Lene noch gewöhnen muss. Dafür schmeckt das Ergebnis umso besser!

Zutaten fürPortionen

800 gPellkartoffeln (vorgegart)
100 gdurchwachsener Speck
2 kleine Zwiebeln
400 gbraune Champignons
1 Bund glatte Petersilie
150 mlneutrales Pflanzenöl
150 mlWeißwein
4 Kalbsschnitzel (à 150 g; aus der Oberschale)
3 PrisenSalz
3 PrisenPfeffer aus der Mühle
2 Eier
2 Handvoll Cornflakes
100 gMehl
200 gSahne
Vorbereitungszeit: 45 Minuten
Kochzeit: 25 Minuten
Insgesamt: 70 Minuten

Zubereitung

Die Kartoffeln pellen und in nicht zu kleine oder dünne Stücke schneiden. Den Speck würfeln, eine beschichtete Pfanne erhitzen und die Speckwürfel darin auslassen. Die Pfanne vom Herd ziehen, die Speckwürfel herausnehmen und beiseitestellen. Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Die Champignons putzen, bei Bedarf mit Küchenpapier trocken abreiben und je nach Größe vierteln oder achteln. Die Petersilie waschen und trocken schütteln. Die Blätter abzupfen und fein hacken.

Die Pfanne mit dem ausgelassenen Speckfett erhitzen und die Kartoffelstücke darin bei starker Hitze scharf und kross anbraten. Bei Bedarf etwas 1–2 EL Öl dazugeben. Die Hitze reduzieren. In einer zweiten Pfanne zwei EL Öl erhitzen und die Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze glasig anschwitzen. Die Champignons dazugeben und bei starker Hitze kurz mitbraten. Mit dem Weißwein ablöschen und die Flüssigkeit auf ein Drittel der Menge einkochen.

Inzwischen die Schnitzel mit der flachen Seite des Fleischklopfers – am besten zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie – flach klopfen, salzen und pfeffern. Die Eier auf einem tiefen Teller verquirlen. Die Cornflakes mit den Händen grob zerdrücken und auf einen zweiten tiefen Teller geben. Auf einem dritten Teller das Mehl verteilen. Die Schnitzel zuerst im Mehl wenden – überschüssiges Mehl abklopfen –, dann durch das Ei ziehen und schließlich in den Cornflakes wälzen. In heißem Fett anbraten.

Das Öl in einer dritten Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin schwimmend von beiden Seiten goldbraun ausbacken, dabei die Pfanne immer wieder rütteln und die Schnitzel mit dem heißen Fett übergießen. Den ausgelassenen Speck wieder zu den Kartoffeln in die Pfanne geben und mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sahne zu den Champignons geben und cremig einkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Petersilie unterheben.

Die Schnitzel mit den Bratkartoffeln auf Teller verteilen und mit den Rahmchampignons servieren.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten