Zutaten fürPortionen

2 Schweineschnitzel
1 TLTomatenmark
1 /2Zwiebel(n), gerieben
250 mlFleischbrühe
1 große Paprikaschote(n), rote
1 GlasSalat (Puszta-Salat)
1 PriseSalz
1 PrisePfeffer
100 gMehl
2 ELTomatenketchup
50 mlÖl
1 TlPaprikapulver
1 TlChilipulver
1 kgmehlig kochende Kartoffeln
1 PriseSalz
1 PrisePfeffer
3 ELÖl
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 40 Minuten
Insgesamt: 60 Minuten

Zubereitung:

Puszta-Schnitzel:

Die Schnitzel mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und in Mehl wenden. Paprika von Samen und Scheidewänden befreien und in dünne Streifen schneiden. Puszta-Salat gut abtropfen lassen.

Die Schnitzel 10 - 12 Minuten in Öl bei mittlerer Hitze braten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Rahm zum Bratsatz geben und leicht bräunen lassen. Zwiebeln, Paprikastreifen, Pusztasalat, Tomatenmark, Brühe und Tomatenketchup zugeben. Danach mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und evtl. Chilipulver abschmecken und schärfen. Die Schnitzel wieder in die Soße legen - aber nicht mehr kochen lassen.

Wedges:

Kartoffeln waschen und vierteln. Anschließend für ca. 20Min in den Ofen geben. Wenn sie von beiden Seiten goldbraun sind rausnehmen und mit dem Schnitzel servieren.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten