Zutaten fürPortionen

125 gMilch
125 gWasser
15 gRapshonig
5 gSalz
110 gButter
11 gKakaopulver
140 gMehl
5 Frische Eier (Größe M)
200 gSahne (Schokoladenfüllung)
110 gdunkle Kuvertüre 67% (Schokoladenfüllung)
10 gRapshonig (Schokoladenfüllung)

Zubereitung

  • Die Milch zusammen mit Butter, Wasser, Zucker, Honig und Salz aufkochen. 
  • Das Mehl mit Kakaopulver vermischen, dazugeben und bei mittlerer Hitze in einem Topf „abbrennen“ (das heißt, dass man den Teig anbrennen lässt).
  • In einer Küchenmaschine verrühren lassen. 
  • Wenn die Masse etwas abgekühlt ist, die Eier nach und nach dazugeben und mit einem Spritzsack mit runder Tülle in kleinen Klecksen auf das Backblech geben. 
  • Im Ofen bei 200°C ca. 12 Minuten backen.
  • Für die Schokoladenfüllung die Sahne aufkochen und über den Honig und die Schokolade geben. Mit einem Mixstab verrühren und abgedeckt für mindestens 6 Stunden kalt stellen. Die Masse vorsichtig in einer Küchenmaschine aufschlagen. In Spritzsäcke füllen und mit Hilfe eines Spritzsackes die Windbeutel vorsichtig befüllen.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten

Rezept-Kategorien