Clip

Abenteuer Leben täglich

Das Last-Minute Menü

Die Läden sind zu und dann kommt noch spontaner Besuch? Der Spitzenkoch zeigt, wie man ganz ohne frischem Einkauf ein Gänge-Menü zaubern kann!

Zutaten fürPortionen

2 DosenRinderrouladen zu je 2 Stück
5 gKräuterbutter
1 DosePfifferlinge ( abgetropft )
100 mlPfifferlingsrahmsuppe aus der Dose
100 mlSauce von den Rinderrouladen
1 Schalotte
½ Zitrone
100 mlSahne
1 PkgPetersilie (TK)
1 Dosemediterranes Gemüse
1 GlasKartoffeln, abgetropft
1 ZweigRosmarin (fein gehackt)
1 Knoblauchzehe (gepresst)
100 mlOlivenöl
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Insgesamt: 45 Minuten

Zubereitung

  • Rinderrouladen abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Die Scheiben in eine feuerfeste Form geben, die Kräuterbutter aufweichen und mit einem Pinsel die Rinderrouladen bestreichen. Bei 180 Grad ca. 10 Minuten im Backofen erwärmen.
  • Schalotte würfeln und in heißem Öl angehen lassen, Pfifferlinge dazu geben und angehen lassen. Pfifferlingsrahmsuppe, die Sauce der Rinderroulade und Sahne dazu geben. Die Sauce leicht aufkochen lassen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und der Petersilie verfeinern.
  • Das mediterrane Gemüse einfach in einem Topf erhitzen.
  • Die Kartoffeln in Spalten schneiden und auf ein Backblech geben. Mit dem Rosmarin, dem Knoblauch und dem Olivenöl vermischen und mit Salz abschmecken. Bei 180 Grad ca. 30 Minuten in den Backofen geben.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten