Zutaten fürPortionen

½ Salatgurke
200 ggriechischer Joghurt
1 StückIngwer
1 Frühlingszwiebel
1 Salz, Pfeffer, Gewürze
1 SpritzerWorchestersauce
3 ELHonig
3 ELSesam
500 gHähnchenbrust
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Insgesamt: 35 Minuten

Zubereitung

Hähnchenbrust waschen und trocken tupfen.
Für die Marinade die Hähnchen gut mit Honig einreiben und anschließend durch den Sesam ziehen.
Für das Tsatsiki die Gurke in kleine Stücke schneiden – dabei die Kerne raus schneiden, damit der Joghurt nicht zu wässrig wird. Lauchzwiebeln knicken und in grobe Ringe schneiden. Ingwer in kleine Stückchen schneiden. Aufpassen: nicht zuviel Ingwer nehmen. Ein paar Spritzer Worchestersauce.

Das ganze würzen. Eine Pfanne heiß werden lassen und das Hähnchenfleisch kurz von beiden Seiten braten bis es knusprig und karamellig ist. Im Backofen bei 150 Grad für 10 Minuten weiter garen.

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten