VornameSteven
NachnameSpielberg
LandUSA
Alter72
Geburtstag18.12.1946
GeburtsortCincinnati OH
SternzeichenSchütze
Geschlechtmännlich

kabel eins Starporträt

Facts und Trivia

Seine ersten Gehversuche macht Steven Spielberg beim Fernsehen. Nach einer hoch gelobten Folge von "Columbo" erhält er das Angebot, mit "Duell" einen abendfüllenden Spielfilm zu drehen. Das Werk erhält weltweit Beachtung, in Europa schafft es sogar den Sprung ins Kino. Mit "Der weiße Hai" wird Spielberg zum Erfinder des Blockbuster-Prinzips: Der Film ist der erste, der landesweit gleichzeitig ins Kino gebracht wird und knackt als erster die Einspielgrenze von 100 Millionen Dollar. Nach fünf Nominierungen und einem Ehrenoscar erhält Spielberg 1994 für "Schindlers Liste" Oscars für den besten Film und die beste Regie. Fünf Jahre später gibt es die zweite Regieauszeichnung für "Der Soldat James Ryan". Im Sommer 2005 bringt Steven Spielberg mit "Der Krieg der Welten" den bis dahin teuersten Film aller Zeiten ins Kino. Gemeinsam mit Jeffery Katzenberg und David Geffen ist er Gründer und Vorsitzender der Produktionsfirma Dream Works. Im Oktober 2005 entdeckt Spielberg eine neue Welt für sich: Er will drei Video-Games auf den Markt bringen.

Privat

1985 heiratet Spielberg die Schauspielerin Amy Irving, mit der er einen Sohn bekommt. 1989 lernt er bei den Dreharbeiten zu "Indiana Jones und der Tempel des Todes" Kate Capshaw kennen und verlässt für sie seine Frau. Mit Capshaw ist er bis heute verheiratet, gemeinsam haben sie fünf Kinder.

Zitate

"Ich verdiene meinen Lebensunterhalt mit Träumen." (Quelle: Imdb.com)

"Einmal im Monat fällt mir der Himmel auf den Kopf und wenn ich wieder zu mir komme, sehe ich einen neuen Film, den ich machen möchte" (Quelle: amusingquotes.com)