Mulholland Drive (UHD+Blu-ray Disc) - Bildquelle: StudiocanalMulholland Drive (UHD+Blu-ray Disc) © Studiocanal

INHALT

Nach einem Autounfall auf dem Mulholland Drive in Los Angeles hat eine dunkelhaarige junge Frau (Laura Harring) ihr Gedächtnis verloren. In ihrer Verwirrung schlüpft sie unter dem Namen "Rita" in der Wohnung einer älteren Dame unter, wo gerade deren Nichte Betty (Naomi Watts) einzieht. Betty ist aus Australien gekommen und hegt die Hoffnung auf eine Schauspielkarriere in Hollywood. Gemeinsam versuchen die beiden Frauen, das Rätsel um "Ritas" Identität zu lösen. Und wir als Filmzuschauer geraten in einen Strudel mysteriöser Vorfälle, die sich wie ein Traumlabyrinth anfühlen ...

KRITIK ZU "MULHOLLAND DRIVE"

Ursprünglich als Serien-Pilotfilm konzipiert, dann im Jahr 2001 doch als Standalone-Spielfilm veröffentlicht, wurde "Mulholland Drive" schließlich der Film, den Fans und Kritiker heute als DAS Meisterwerk von Regisseur David Lynch ansehen: Einen Film, der auch beim wiederholten Ansehen noch fasziniert, weil er seine Geheimnisse erst nach und nach preisgibt - und damit ist nicht nur die Frage nach der schlüssigen Interpretation der verrätselten Handlung gemeint. "Mulholland Drive" zieht vor allem auch durch seine stilistischen Mittel in den Bann, besonders die albtraumhaftem Bilder von Kameramann Peter Deming und die hypnotische Musik von Angelo Badalamenti.

TECHNIK UND AUSSTATTUNG DER COLLECTOR'S EDITION

Eine von Regisseur und Kameramann abgesegnete, brandneue 4K-Restaurierung anhand eines Scans vom Originalnegativ stellt die Basis dar für eine ganze Reihe von Heimkino-Veröffentlichungen. Neben der limitierten 4K UHD Collector's Edition gibt's den Film auf Blu-ray und DVD sowie als 4K-On-Demand-Stream. Nicht zuletzt bringt Studiocanal den Film im Rahmen der neuen Reihe BEST OF CINEMA am 1. Februar 2022 für einen Tag auch nochmal auf die große Kino-Leinwand.

Im Vergleich zur hierzulande lang schon vergriffenen Blu-ray-Erstauflage bringt die neue Version auf Blu-ray natürlichere Farben und bessere Kontraste - die UHD legt dank HDR10 / Dolby Vision nochmals sattere Farben und eine gesteigerte Auflösung obendrauf. Für die sehr effektvolle englische Tonspur wurde der seinerzeit bereits fürs Kino angefertigte 5.1-Surround-Mix sorgfältig neu gemischt und bietet ein differenziertes, wunderbar räumliches Klangbild. Aber auch die deutsche Synchronfassung kann sich hören lassen.

Die "Collector's Edition" kommt in einer dicken Box, die neben den beiden Film-Discs auch physische Extras wie ein Booklet, ein Poster und eine Handvoll Artcards enthält. Auf den Discs darf man sich freuen über die Featurettes "Back to Mulholland Drive" (mit Hinweisen zur Entschlüsselung des Films), "On the Road to Mulholland Drive" (mit Auskünften zur Film-Entstehung vom Regisseur persönlich) und "In the Blue Box" (mit aktuellen Statements von Kritikern und Filmemachern zur fortdauernden Bedeutung des Films). Dazu kommen Interviews mit Darstellerin Laura Harring, Editorin Mary Sweeney und Komponist Angelo Badalamenti.

KABEL EINS BEWERTUNG

David Lynchs "Mulholland Drive" wird nicht ohne Grund als einer der besten Filme des 21. Jahrhunderts gefeiert. Die "Limited Collector's Edition" zum 20. Geburtstag des Klassikers ist das Nonplusultra für Heimkino-Fans, neugierige Lynch-Einsteiger werden auch mit der ebenfalls üppig ausgestatteten "Special Edition" Blu-ray gut bedient. (kabeleins.de / map)

Heimkino-Facts

Anbieter: Arthaus / Studiocanal
Erhältlich als: DVD, Blu-ray Disc, Blu-ray Limited Edition Steelbook
Veröffentlichung: 9. Dezember 2021

Film Details

LandUSA
Länge147 Minuten
AltersfreigabeFSK ab 16 Jahren
Produktionsjahr2001