L.I.S.A. - Der helle Wahnsinn (Mediabook Blu-ray+DVD) - Bildquelle: CapelightL.I.S.A. - Der helle Wahnsinn (Mediabook Blu-ray+DVD) © Capelight

INHALT

Gary (Anthony Michael Hall) und Wyatt (Ilan Mitchell-Smith) sind pubertierende Nerds, leider ohne jede Chance bei den gleichaltrigen Mädchen. Inspiriert vom Gruselfilm "Frankenstein" kommt den beiden eine wahnwitzige Idee: Am PC wollen sie sich ihre Traumfrau erschaffen, um mit ihr die Grundlagen der Liebe zu erforschen. Der Plan gelingt, und auf einmal steht mit Lisa (Kelly LeBrock) die perfekte Frau in der Tür. Doch das in jeder Hinsicht phantastische Geschöpf hat einen eigenen Kopf, und so sorgt Lisa bald für entfesseltes Chaos nicht nur in Gefühlsdingen.

KRITIK ZU "L.I.S.A. - DER HELLE WAHNSINN"

In der Serie bis heute legendärer 80er-Teeniefilm-Klassiker, die John Hughes zwischen 1983 und 1988 als Regisseur und/oder Drehbuchautor verantwortete, ist "LISA" mit Sicherheit der durchgeknallteste: Science-Fiction und Elemente des Coming-Of-Age-Films gehen Hand in Hand mit Wortwitz und Slapstick, was den Film bis zur verrückten Party im Höhepunkt immer mehr eskalieren lässt. Anthony Michael Hall und Ilan Mitchell-Smith verkörpern zwei liebenswerte Helden mit Identifikationspotential, aber vor allem gehört der Film dem ehemaligen Model Kelly LeBrock, das als sexy 80er-Jahre-Version von Mary Poppins nicht nur bei den Filmfiguren mächtig Eindruck hinterlässt.

TECHNIK UND AUSSTATTUNG DER BLU-RAY DISC IM MEDIABOOK

Die Blu-ray des Mediabooks enthält neben der Kinofassung (93 Minuten) und einem Extended Cut (96 Minuten) auch die 89-minütige deutsche TV-Fassung "Cooler Zauber mit Lisa", die u.a. einen veränderten Musik-Soundtrack bietet.

Bildtechnisch bietet nach einer dürftigen Blu-ray-Erstauflage aus dem Jahr 2013 das Capelight-Mediabook nun ein geradezu sensationelles Upgrade: Vom originalen 35-mm-Negativ in 4K-Auflösung abgetastet, bietet sich auf der Blu-ray ein farbenprächtiges und kontrastreiches Bild im Originalformat 1,85:1. Leichtes Filmkorn weckt  das von ein paar schon im Ausgangsmaterial vorhandenen Unschärfen abgesehen restlos überzeugen kann. Einen etwas zwiespältigeren Eindruck hinterlässt der Ton, der beim Extended Cut im englischen Original nur in DTS-HD MA 2.0 Stereo vorliegt und dementsprechend nur wenig Räumlichkeit bietet. Aber eingefleischte Fans werden hierzulande wahrscheinlich ohnehin die Synchro bevorzugen, die im DTS-HD MA 5.1-Format vor allem die Musik satt erklingen lässt.

Über die verschiedenen Filmversionen hinaus bietet die Blu-ray eine ganze Reihe weiterer Extras auf der Disc, die meisten davon sind auch auf der DVD enthalten: Entfallene Szenen, ausführliche Interviews mit Cast- und Crewmitgliedern sowie die Dokumentation "It's Alive! Resurrecting Weird Science". Ein reiches Paket, das vom 24-seitigen Booklet mit interessantem Lesestoff abgerundet wird.

KABEL EINS BEWERTUNG

Der zeitlose Slapstick von "L.I.S.A." macht den Film auch heute noch zum Vergnügen - das sich dank perfekter Neuabtastung und der schönen Mediabook-Umsetzung ungetrübt genießen lässt. Für Fans von 80er-Jahre-Klassikern ein Pflichtkauf! (kabeleins.de / map)

Heimkino-Facts

Anbieter: Capelight Pictures
Erhältlich als: Mediabook mit DVD + Blu-ray Disc
Veröffentlichung: 28. August 2020

Film Details

LandUSA
Länge94 Minuten
AltersfreigabeFSK ab 12 Jahren
Produktionsjahr1985