Game of Thrones - Die komplette Serie (4K UHD Box Set) - Bildquelle: Warner Home VideoGame of Thrones - Die komplette Serie (4K UHD Box Set) © Warner Home Video

INHALT

Ob es wirklich Serienfans gibt, denen man "Game Of Thrones" (aka "GOT") noch vorstellen muss? Es soll an dieser Stelle nur erwähnt sein, dass die mit Preisen und Kritikerlob überhäufte Fantasy-Serie nach einem Romanzyklus von George R.R. Martin die Geschichte von vier konkurrierenden Adelsgeschlechtern erzählt: Die Familien Stark, Lannister, Baratheon und Targaryen kämpfen in der Mittelalter-ähnlichen Welt der Kontinente Westeros und Essos um die Vorherrschaft, die sich im Anspruch auf den "Eisernen Thron" in der Hauptstadt Königsmund manifestiert.

KRITIK ZU "GAME OF THRONES - DIE KOMPLETTE SERIE"

Acht Staffeln lang, von 2011 bis 2019, konnte sich die immer zahlreichere Fangemeinde an der Vielfalt perfekt besetzter und differenziert charakterisierter Figuren erfreuen, an geheimen Intrigen und offenen Feindseligkeiten, die sich immer wieder in expliziten Sexszenen, überraschenden Morden und spektakulären Schlachten entluden. Man kann durchaus sagen, dass die Serie letztlich von ihrem eigenen Erfolg überrollt wurde: Im Schnitt 10 Millionen Dollar Produktionsbudget pro Folge machten "Games of Thrones" gegen Ende einerseits zum erzählerisch und visuell Spektakulärsten, das man im Heimkino seit langem zu sehen bekam. Andererseits waren horrende Kosten wohl auch ein Grund dafür, dass die finalen Folgen sich zuwenig Zeit ließen und der gehetzt wirkende Abschluss des "GOT"-Phänomens manche Fans am Ende frustrierte.

Die kompakte, über 1,3 Kilogramm schwere "Complete Collection" Box dürfte der vorläufige Höhepunkt aller Kauf-Veröffentlichungen zur Serie sein. Sie beherbergt sämtliche Staffeln auf jeweils drei bis vier UHD-Discs plus drei separate Bonus-Blu-rays. Außerdem ist ein kleines Booklet enthalten, das einen groben Überblick über die Inhalte der einzelnen Discs bietet.

TECHNIK UND AUSSTATTUNG DER UHD BOX

Streaming, DVD, Blu-ray und nun 4K UHD: Wer sich "Game Of Thrones" immer in der besten verfügbaren Qualität ins Heimkino holen wollte, hat in der Vergangenheit bereits eine Menge Geld investiert. Diese Box macht dennoch ein weiteres Upgrade attraktiv: Die 4K-hochaufgelösten Bilder lassen kaum Wünsche offen und zeigen dank Dolby Vision- bzw. HDR10-Bilddynamik nun endlich auch Szenen wie die berüchtigte nächtliche Schlacht um Winterfell in Staffel 8 relativ klar. Übrigens fällt auf, dass die Bildqualität insgesamt im Verlauf der Serie zunimmt: Staffel eins zeigt noch wenige Unterschiede zur Blu-ray Version, doch spätere Staffeln wurden mit besserer Kameratechnik und höherer Auflösung produziert -  spätestens ab der Mitte der Serie haben die UHD-Discs daher gegenüber den älteren Blu-rays deutlich sichtbar die Nase vorn.

Ein besonderes Thema war bei "Game Of Thrones" immer der überwältigende Ton, der auch hier nicht enttäuscht: Den deutschen Ton gibt's zwar nur im etwas älteren Dolby-Digital-5.1-Format. Doch kann sich auch diese Abmischung mit solidem Bassfundament, großartiger Räumlichkeit und vielen Details im Mix mehr als hören lassen. Wer es maximal krachen lassen will, wird mit dem englischen Ton im Dolby-Atmos-Format geradezu überwältigt: Dynamischer und effektvoller geht es kaum - und selbst wer kein spezielles Atmos-Lautsprecher-Setup hat, wird mit dem Dolby-True-HD-Kern dieser Tonspuren sein Vergnügen haben.

Einen kleinen Roman könnte man zum Thema Bonusmaterial schreiben, mit dem auch diese Edition überreich ausgestattet ist: Die Sichtung aller Extras am Stück wäre ein monumentales Unterfangen, denn allein die Laufzeit aller Audiokommentare - teilweise mehrere zu einer Folge - übersteigt die Gesamtlänge der Serie. Von den Darstellern (Highlights sind die Kommentare der Kinder-Darsteller) über die Regisseure und weiteren kreativen Masterminds einzelner Departments bis hin zum Autor George R.R. Martin sind hier - allerdings ohne deutsche Untertitel - unzählige Beteiligte mit ihren mal persönlichen, mal informativen Anmerkungen zu hören.

Zudem gibt's auf den Discs zu jeder Staffel durchschnittlich zwei Stunden an Hintergrund-Featurettes, die sich sehr eingehend mit allen Aspekten der Entstehung befassen, aber auch Charaktere und inhaltliche Themen behandeln. Hier wird der Fan nicht mit 08/15-Promoclips abgespeist wie bei manch anderer Serie, sondern er erhält abwechslungsreich gestaltete Originalbeiträge: Making Ofs zu denkwürdigen Szenen und Folgen, Figurenprofile, nicht verwendete Szenen, animierte "Legenden und Überlieferungen" mit Hintergründen zur George R.R. Martins fiktiver Welt und vieles mehr! Eines der vielen Highlights eröffnet die zusätzlichen Bonus-Discs: Das zweiteilige "Reunion Special" aus dem Jahr 2019, in dem die wichtigsten Darsteller aller Staffeln gemeinsam mit Moderator Conan O’Brien einen ganzen Abend lang auf die Serie zurückblicken. Auf der letzten Disc stellt der animierte Film "Conquest & Rebellion" als Überblick über die Geschichte der sieben Königreiche ein würdiges Ende dar.

Zwar ist das nicht komplett alles, was jemals an Bonus zur Serie veröffentlicht wurde - es fehlen u.a. ein paar spezielle Extras diverser Sonderausgaben und, was schade ist, die praktischen In-Episode-Guides der Blu-ray Ausgaben. Dennoch bleiben auch bei den Extras dieser Box so gut wie keine Wünsche offen.  

KABEL EINS BEWERTUNG

Der krönende Abschluss einer fast zehnjährigen Serien-Reise: Für alle Heimkinofans mit 4K-UHD-Ausstattung ist die fette "GOT"-UHD-Komplettbox nicht nur wegen der unschlagbaren Bild- und Tonqualität, sondern auch als Sammlerstück und Kultobjekt attraktiv. (kabeleins.de / map)

Heimkino-Facts

Anbieter: HBO / Warner Home Video
Erhältlich als: Blu-ray Box, 4K UHD Box
Veröffentlichung: 9. Juli 2020 (Blu-ray), 5. November 2020 (4K UHD)

Film Details

LandUSA etc.
Länge3800 Minuten
AltersfreigabeFSK ab 16 Jahren
Produktionsjahr2011-2019